Fair Europe

Faire Arbeitsbedingungen für Lkw-Fahrer in Ost und West!


Seit dem 1.1.2015 gilt für alle Lkw-Fahrer, egal ob sie in Osteuropa beschäftigt sind oder in Deutschland, ein Mindeststundenlohn von 8,50 € brutto.

Wir wissen aus Befragungen von osteuropäischen Fahrern, dass viele Fahrer zu schlechten Arbeitsbedingungen und für zu wenig Lohn beschäftigt werden. Zudem wird das deutsche Mindestlohngesetz von ausländischen Spediteuren flächendeckend unterlaufen.

Seit Juni 2015 führt Camion Pro e. V. eine große Aufklärungskampagne an Autohöfen, Tank-und Rastanlagen durch. In insgesamt acht, zumeist osteuropäischen Sprachen werden die ausländischen Fahrer mit Flyern über ihre Rechte in Deutschland aufgeklärt. Außerdem wird betroffenen Fahrern durch den Berufsverband Camion Pro e. V. volle Unterstützung bei der Durchsetzung ihrer Rechte angeboten.

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Deutsch Flyer Fair Europe Deutsch

Ungarisch Flyer Fair Europe Englisch

Russisch Flyer Fair Europe Russisch

Bulgarisch Flyer Fair Europe Bulgarisch

Tschechisch Flyer Fair Europe Tschechisch

Kroatisch Flyer Fair Europe Kroatisch

Ungarisch Flyer Fair Europe Ungarisch 

Ungarisch Flyer Fair Europe Polnisch

Ungarisch Flyer Fair Europe Rumänisch

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!